Unsere Wahl

AWeber – E-Mail Marketing der Extraklasse

0 $ 19 $

Vertrauen Sie auf die Mutter aller E-Mail-Marketing Systeme

AWeber im Test – Ein Erfahrungsbericht (2017)

Als eines der allerersten E-Mail-Marketing Systeme hat sich AWeber als zuverlässiges und hochfunktionelles Marketing-Tool bewiesen.
1998 erfand die Firma den E-Mail Autoresponder, der heute von fast allen E-Mail Systemen eingesetzt wird.
Obwohl das Tool bislang nur auf englisch erhältlich ist, setzen auch im deutschsprachigen Raum zahlreiche Online-Marketer auf AWeber.

Mit dem richtigen E-Mail-Marketing und einem verlässlichen Autoresponder, lässt sich mühelos eine nachhaltige Kundenbeziehung aufbauen.
Als AWeber-Kunde erhältst du schon im Einsteigertarif Zugang zu all den bewährten Features und einem Team, dass es sich zum Ziel gemacht hat, dein E-Mail Marketing zu perfektionieren.


AWeber auf einem Blick:

  1. Erstellen und versenden hochkonvertierender und ansprechender E-Mails in wenigen Minuten
  2. Verwalte E-Mail Listen  & Automatisiere dein E-Mail-Marketing
  3. Verbinde dein Landing Page Tool und erhalte E-Mails wie vom Fließband!
  4. Der totale Überblick – auch von unterwegs: vom Handy Statistiken abrufen und erfahren, wie deine E-Mails performen
  5. Habe die Gewissheit, dass deine E-Mail ankommen! Führende Zustellrate in der Branche

► Jetzt kostenlos AWeber testen!


Funktionen – Diese 10 Features zeichnen AWeber aus

1. Automatisiere dein E-Mail-Marketing – Mit dem AWeber Autoresponder

Erstelle ganz einfach E-Mail Sequenzen und erreiche mehr Menschen.
Die Click Through Rate (also, wie oft deine E-Mail geöffnet wurde) liegt bei automatisierten Mails bis zu 25% höher als bei Broadcasts, also einmalig versendeten E-Mails.
Einmal eingerichtet, läuft die Kampagne von allein und deine Kontakte bekommen in regelmäßigen Abständen E-Mails.

Ein Autoresponder spart enorm viel Zeit und ermöglicht es dir, dich auf die wirklich wichtigen Dinge in deinem Business zu konzentrieren.

Mit automatisierten und regelmäßigen E-Mails baust du eine nachhaltige Kundenbeziehung auf und stärkst so ihr Vertrauen in dich und deine Produkte.


2. Wunderschöne E-Mails mit dem Drag & Drop Editor

Es macht mich als Online Marketer immer wieder traurig, wenn in meinem E-Mail-Postfach nicht-optimierte (auf deutsch: schrecklich aussehende) E-Mails landen…

Der Grund dafür ist allerdings durchaus nachvollziehbar. Bis jetzt war das Designen von E-Mails nämlich nur mit HTML-Kenntnissen möglich.

Durch den Drag & Drop Editor gehört diese Ausrede aber der Vergangenheit an!

Mit AWeber kann man auch komplett ohne technische Vorkenntnisse wunderschöne E-Mails und Newsletter gestalten.
Per Drag & Drop System kannst du einzelne Elemente wie Bilder, Videos, Überschriften und vieles mehr einfach so zusammenbauen, wie du es möchtest.
AWeber bietet darüberhinaus zahlreiche kostenlose Tools an. Beispielsweise kannst du aus über 6.000 kostenlosen Stock-Fotos auswählen!


3. Erreiche immer die Richtigen – Mit der AWeber Kundensegmentierung

Die Kundensegmentierung macht es möglich, Kontakte zu untergliedern und so verschiedenen Kundengruppen, verschiedene E-Mails zuzuschicken.
Dadurch erhalten deine Kontakte nur für sie relevante Nachrichten, was zu einer höheren Kundenzufriedenheit führt.

Nach diesen Kategorien kannst du Kontakte segmentieren:

  • Öffnungen: wer deine E-Mails geöffnet hat (und wer nicht)
  • Klicks: wer auf einen bestimmten Link in deiner E-Mail geklickt hat
  • Käufe: welche Produkte die Person gekauft hat und wie viel sie ausgegeben hat
  • Besuche: welche Seiten deine Kontakte auf deiner Website besucht haben
  • Ort: basierend auf der IP-Adresse
  • Sign-Up-Form: individuelle Daten, die mit Sign-Up-Formen gesammelt wurden (Geschlecht, Alter, Interessen)

Die Sign-Up Formen ermöglichen es, in bis zu 25 Feldern direkte Daten von deinen Kunden abzufragen, was der Segmentierung quasi keine Grenzen lässt.


4. Kinderleichte Newsletter-Gestaltung – Mit Templates und Vorlagen

Wenn du möchtest, dass deine Newsletter regelmäßig gelesen werden, müssen sie einfach phänomenal aussehen.
Daran führt kein Weg herum.

Mit AWeber optimierte Newsletter zu erstellen, ist kinderleicht. Du kannst aus zahlreichen hochkonvertierenden Vorlagen auswählen und dann einfach die vorgegebenen Texte und Bilder mit deinen austauschen.

Die Templates sind darüberhinaus alle mobile-responsive. Deine Kunden können deine Newsletter also von allen Geräten aus genießen.


5. Das Traumduo – Landing Page-Builder & Autoresponder

Das Team rund um AWeber hat es sich zum Ziel gesetzt, dir so viel Arbeit wie möglich abzunehmen, sodass du dich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren kannst.

Deshalb kannst du mit AWeber mit wenigen Klicks dein Landing Page Tool integrieren, das mit der Hauptfunktion perfekt harmonisiert.
Ich kann dir Optimizepress und LeadPages empfehlen:
Sammel mit hochoptimierten Opt-In Formen die E-Mails potentieller Kunden und lass deine E-Mail Listen wachsen.

Mit dem Drag & Drop Builder und zahlreichen Vorlagen ist das Erstellen der Landing Pages sogar sehr leicht und klappt in wenigen Minuten.

Der Hauptfokus von AWeber liegt ganz klar auf dem Perfektionieren deines E-Mail-Marketings. Deshalb überlassen sie das Erstellen von Landing Pages anderen (LeadPages oder Optimizepress).
So kann sich jeder Anbieter auf sein Hauptgebiet konzentrieren und dir ein optimales Ergebnis ermöglichen.


6. Nie wieder im Spam-Ordner landen! Hohe Zustellrate deiner E-Mails

Was bringt die schönste E-Mail, wenn sie im Spam-Ordner landet?

Mit über 51 Jahren Erfahrung im diesem Thema, gilt AWeber als Experte in Sachen E-Mail-Zustellung.

Es gibt zahlreiche Faktoren, die Einfluss darauf haben, ob deine E-Mails zugestellt, oder im Spam-Ordner landen.

Aber keine Angst. AWeber ist auf deiner Seite: Mit den kostenlosen Checklisten und einem E-Mail-Kurs, erfährst du, wie du deine E-Mails optimieren kannst: Hier geht´s zum kostenlosen Kurs.


7. Werde E-Mail-Marketing Experte! Kostenlose Webinare von AWeber

AWeber ist sehr an deinem Erfolg interessiert (verständlich, da du so länger Kunde bist).

Deshalb setzt AWeber auch alles daran, dir unter die Arme zu greifen, wo es nur geht.

In ihren kostenlosen Webinaren kannst du dich in Sachen E-Mail-Marketing fortbilden und so zum Experten werden!


8. Optimiere deine E-Mail Sequenzen mit AWeber´s E-Mail Analyse-Tools

Natürlich bietet AWeber auch tiefe Einblicke in das Verhalten deiner Kontakte.

Lerne aus den übersichtlichen Graphiken und optimiere deine E-Mail Kampagnen.
Du siehst zum Beispiel, welche deiner E-Mails für den größten Umsatz gesorgt hat. In Zukunft solltest du also häufiger E-Mails dieser Art versenden.

Nach und nach baust du dir hochoptimierte E-Mail Sequenzen auf und steigerst so sowohl deine Kundenzufriedenheit, als auch deinen Umsatz.


9. In perfekter Harmonie – Integration mit anderen Tools

Ein Online-Marketing-Tool steht selten allein. Da sich verschiedene Anbieter auf verschiedene Rubriken des Online-Marketings spezialisiert haben, ist eine reibungslose Integrierbarkeit mir anderen Tools essentiell.

Mit AWeber musst du dir darüber keine Sorgen machen. Diese Tools & Anbieter laufen in perfekter Harmonie mit AWeber:

  • Facebook
  • WordPress
  • Woocommerce
  • Shopify
  • PayPal
  • Divi – Elegant Themes
  • Bloom – Elegant Themes
  • Raven
  • LinkedIn
  • ClickBank
  • SAMcart
  • Stripe
  • LeadPages
  • ClickFunnels
  • OptimizePress
  • SUMO
  • OptinMonster
  • WP Ninja Forms
  • WishList Member
  • Teachable

und viele, viele mehr…


10. Support & Infomaterialien

Auch im Support hat AWeber die Nase ganz weit vorn.
Neben den zahlreichen Foren, Youtube-Tutorials und anderen kostenlosen Infomaterialien, bietet AWeber einen erstklassigen – wenn auch englischsprachigen – Support.

Hier zum Beispiel ein komplett kostenloser Einsteiger Kurs: „Wie schreibt man erstklassige E-Mails?“


Kosten

AWeber bietet einen kostenlosen Probemonat. Die ersten 30 Tage sind für dich also komplett kostenlos!

Danach kostet AWeber im Einsteigertarif 19 $ / Monat.

Lass dich vom günstigen Preis nicht abschrecken: AWeber ist nicht billig – es ist günstig!

Schon im günstigsten Modell sind alle Features freigschalten (bei den meisten anderen Anbietern kannst du bestimmte Funktionen nur in teureren Modellen nutzen)

Der Preis passt sich der Größe deiner E-Mail-Liste an. Du zahlst also nur für das, was du wirklich brauchst.

► Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat!


Alternativen

Als alternative E-Mail Marketing Lösungen kann ich dir „KlickTipp“ oder „CleverReach“ empfehlen!


Zusammenfassung

Als Mutter aller E-Mail-Marketing Tools bietet AWeber eine erstklassige E-Mail-Marketing Lösung.

Als flexibles und einsatzerprobtes Online-Marketing-Tool, bietet AWeber ein erstklassiges Produkt zum kleinen Preis.

Zu deinem Vorteil kannst du AWeber 30 Tage lang komplett kostenlos testen! Solltest du danach doch nicht zu 100 % überzeugt sein, kannst du dich ganz einfach und ohne versteckte Kosten abmelden.

Also…

► Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und überzeuge dich selbst!


Ich hoffe, dieser Beitrag konnte dir weiterhelfen!

Du nutzt AWeber bereits? Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren! Wie gefällt dir AWeber?

 

Habe einen schönen und erfolgreichen Tag!

Philipp – Gründer von online-business-tools.de

Tags:

7 Comments
Show all Most Helpful Highest Rating Lowest Rating Add your review
  1. […] Tipp: Geeignete Tools für dein E-Mail Marketing sind „AWeber“ oder […]

  2. […] können z.B. mit AWeber automatisch Follow-Up-Emails versendet werden und deine Zuschauer zum nächsten Webinar eingeladen […]

    Hinterlasse einen Kommentar

    Your total score